Gemeinde Hermaringen

Seitenbereiche

Quickinfos

Volltextsuche

Darstellung

Darstellung verkleinern
Darstellung auf Browserstandard zurücksetzen
Darstellung vergrößern
Zur Startseite
 

Seiteninhalt

Sie befinden sich hier:

Startseite | Leben | Bildung & Betreuung | Sprachhilfe

Sprachhilfe

Sprachhilfe für die ausländischen Kinder unserer Gemeinde

Sprachhilfe für Ausländische Kinder
Sprachhilfe für ausländische Kinder

Schon seit September 1979 gibt es in unserer Ge-meinde Sprachhilfe für unsere ausländischen Kinder. Beweggrund für die Gründung dieser Einrichtung war, die ausländischen Kinder in Hermaringen zu integrieren, indem man ihnen dabei half, die deutsche Sprache zu erlernen. Engagierten Müttern war es zu verdanken, dass die Sprachhilfe mit 3 Gruppen in Kindergarten und Schule vor 30 Jahren starten konnte.

Dieser "Deutschunterricht" konnte die ganzen Jahre hindurch bestehen bleiben und findet auch heute noch im Kindergarten und in der Schule statt.

Träger der Sprachhilfe ist nach wie vor die Gemeinde Hermaringen.

Was ist Sprachhilfe?

Beim Lernen mit ausländischen Kindern
Beim Lernen mit ausländischen Kindern

Sprachhilfe ist eine Art Deutschunterricht für Kinder, deren Muttersprache nicht deutsch ist und in welchem sie auf spielerische Art mit ihrer ersten Fremdsprache vertraut gemacht werden.

Hier kommt es nicht auf stupides Nachsprechen und Wiederholen an, bei dem man laufend korrigiert wird, sondern es geht vielmehr darum, die Angst vor der fremden Sprache und vor dem Sprechen zu verlieren. Sprachhilfe will die Kinder dabei unterstützen, deutsch zu lernen, damit sie sich immer besser in ihrer deutschsprachigen Umgebung zurechtfinden können. Die Kinder sollen eine Sprachfreudigkeit entwickeln und langsam ihren Wortschatz erweitern. Hierbei ist auch die Förderung des freien Erzählens wichtig und das Sprechen in ganzen, grammatikalisch richtigen Sätzen.

In der Schule kommt noch das Unterstützen beim Lesen- und Schreibenlernen hinzu. Es werden hier auch unter anderem Diktat-, Aufsatz- und Grammatikübungen gemacht.

Sprachhilfe orientiert sich immer am Kenntnisstand der Kinder, holt sie da ab, wo sie gerade stehen, darf nie überfordern. Es ist ein ganzheitliches Lernen, also ein Lernen mit allen Sinnen, das alle Lernbereiche mit einschließt, nicht nur die Sprache, sondern auch die Motorik, die Musikalität, die Kreativität, die Konzentration und das Gedächtnis.

Sprachhilfe beginnt mit dem Anschaulichen und "arbeitet" sich zum Abstrakten vor und behandelt Themen, die die Kinder betreffen, d.h. aus ihrem Erfahrungsbereich sind. Dies können jahreszeitliche Themen sein, Themen aus ihrem persönlichen oder sachlichen Umfeld oder ganz aktuelle Ereignisse, die die Kinder interessieren.

Sprachhilfe ist mit einer engen Zusammenarbeit mit den Eltern der Sprachhilfekinder verbunden. So können Hemmnisse und Hindernisse, die oft durch eine fremde Kultur entstehen, überwunden werden. Die Eltern erfahren, was ihr Kind in der Sprachhilfestunde leistet, welche Fortschritte es macht und wie sie ihre Kinder beim Zweisprachenerwerb unterstützen können.

Ebenso ist die Sprachhelferin auf eine gute Zusammenarbeit mit den Erzieherinnen des Kindergartens und des Lehrerkollegiums der Schule angewiesen, um ihre Arbeit hinsichtlich der Fortschritte der Kinder und der Behebung von Defiziten zu überprüfen.

Sprachhilfe in der Rudolf-Magenau-Schule

Kinder der 1. und 2. Klasse, bzw. Kinder der 3. und 4. Klasse arbeiten zusammen.

Beide Gruppen treffen sich mit ihrer Sprachhelferin zweimal in der Woche für jeweils 45 Minuten.

Sprachhilfe im Kindergarten

Auch im Kindergarten trifft sich die Sprachhelferin zweimal wöchentlich mit vornehmlich türkischen Kindern.

Die Vorschulkinder sind in einer Gruppe zusammengefasst.

Die zweite Gruppe bilden 3- bis 4-jährige Kinder.

Da hier der Zeitrahmen etwas größer bemessen ist, kann auch Einzelarbeit stattfinden.

 

Weitere Informationen

Kontakt

Gemeinde Hermaringen
Harald Uherek
Karlstraße 12
89568 Hermaringen
Fon: 07322 9547-18
Fax: 07322 9547-40
E-Mail schreiben

Sprachhelferin
Sabine Stegmaier- Wendnagel
Güssenstraße 32
89568 Hermaringen
Fon: 07322 23215
E-Mail schreiben