Gemeinde Hermaringen

Seitenbereiche

Quickinfos

Volltextsuche

Darstellung

Darstellung verkleinern
Darstellung auf Browserstandard zurücksetzen
Darstellung vergrößern
Zur Startseite
 

Seiteninhalt

Sie befinden sich hier:

Startseite | Leben | Erneuerbare Energien

Erneuerbare Energien

Klimaschutz wird bei uns groß geschrieben!

Photovoltaikanlage
Logo
Photovoltaikanlage

Klimaschutz und damit regenerative Energien haben in Hermaringen einen hohen Stellenwert.

Zwei Wasserkraftanlagen an der Brenz, zwei Biogasanlagen, ein Blockheizkraftwerk und ca. 150 private Photovoltaikanlagen zeugen vom enormen Umweltbewusstsein unserer Bürger.

Derzeit erzeugen diese Anlagen über 60 % des Stroms, den Bürger, Landwirtschaft und Gewerbe in unserer Gemeinde verbrauchen - Tendenz steigend.

Die Bürgerenergiegenossenschaft "Bürgerkraftwerke Hermaringen eG" bietet umwelt-bewussten Bürgerinnen und Bürgern, auch aus der Umgebung von Hermaringen, die Möglichkeit, durch den Erwerb von Geschäftsanteilen (min. 100 €, max. 20.000 €) ihren Beitrag zum Klimaschautz zu leisten.

Die Genossenschaft betreibt derzeit die beiden Photovoltaikanlagen auf den Dächern von Rudolf-Magenau-Schule und Feuerwehrhaus und ist mit 30 % an der Freiflächenanlage "Solarpark Giengener Weg" (525 kWp) beteiligt.

Ganz neu ist die Investition von 200.000 € in den Windpark "Berghülen/Schopfloch".

Weitere lokale und regionale Projekte sollen folgen. Dabei sollen auch Wasserkraft und Biogas eine Rolle spielen.

Mehr zu den BürgerKraftwerken Hermaringen erfahren Sie unter www.gemeindewerke-hermaringen.de 

Unser Info-Flyer gibt Ihnen einen Überblick über die wesentlichen Informationen. 

Darüber hinaus können Sie hier die Satzung einsehen und bequem Ihre Beitrittserklärung herunterladen.